Style und Material
by FACE A FACE
In dieser Saison erschafft Face à Face ein kühnes, futuristisches Universum voller Transformation und Metamorphose.
Pascal Jaulent, Mitbegründer und Chief Creative Officer, mit seinem Team von künstlerischen Designern erkunden die Alchemie zwischen neon, transparent schillernden Farben. Die neueste Kollektion von FACE A FACE enthüllt wertvolle Materialien mit prismatischen Reflexionen und hellen Resonanzen. Zusammen bilden sie einen neuen Kosmos von stellarer Dimension. Mit neuen Konzepten wie YAYOI, KEITH und BAHIA ist Dekonstruktion immer im Spiel. Jedes definiert ein neues ineinandergreifendes Thema zu unterschiedlichen Konstruktionselementen eines Rahmens - wiederum eingebettet in einen anderen Rahmen. Weitere Dimension der Sammlung ist die Verwendung von Linien als grafisches Element. Jeder, der von einem Konzept zum nächsten zirkuliert, verliert sich in einem Labyrinth von MAZES, wie in BOCCA LEMONs Auge hervorgehoben, faltet sich die anspruchsvolle HOLLOW und im Design von TADAO aufgehängt. Erleben Sie die neuesten Kreationen von FACE A FACE: eine exklusive Galerie von hellen, grafischen Konzepten, bei denen Material und Stil nahtlos miteinander verwoben sind.
Mazes2 col3207
MAZES enthüllt ein optisches Spiel, das sowohl die mächtigen als auch die einzigartigen grafischen Details eines Labyrinths hervorruft. Eine zweifarbige oder dreifarbige Intarsienmetamorphose verwandelt das Konzept von einem Farbton in den anderen. Inspiriert von Art Deco erzeugt das Interlacing der grafischen Linien ein optisches Spiel mit „Dominoeffekten“, das sich in den farbigen Spitzen widerspiegelt. Mit Finesse und Leichtigkeit wird MAZES in zwei Formen hergestellt: einem scharfen, geschnittenen Panto und einem sechseckigen Quadrat.
Yayoi1 col.008
Als starkes und grafisches Konzept ist das sprudelnde YAYOI eine Anspielung auf Kusama, den japanischen Künstler und eine einzigartige Faszination für Kreise, die im Raum schweben. Mit der Transparenz von der Brücke bis zum Lünettenstift scheint YAYOIs Auge auf magische Weise von selbst zu schweben. Das Modell zeigt eine Vielzahl von hellen Farben, die in einer gekrümmten, linearen Weise mit hellen Lichtblitzen gestaltet sind und ein Bewegungsspiel in prismatischen Farben enthüllen. Funktionalität und Ästhetik vereinen sich einwandfrei.
Bocca Lemon1 col. 3006
Bocca Lemon zeichnet sich durch positive Energie und Farbe aus. In der Versammlung von spritzigen Farben unterstreicht es seinen schelmischen Geist; Der Fokus liegt auf dem Auge. Die Krümmungen im Bügel sind eine Anspielung auf schlanke Beine, der Bügel endet mit einer ikonischen BOCCA Stilett, hervorgehoben durch eine transparente Linie, die von oben an die Spitze des Rahmens zu gehen scheint, als würde er von einem stilisierten Geist weggefegt.