Digital Brillengläser
Ihre Lösung gegen digitalen Sehstress.
Fast fünf Stunden täglich schauen wir im Schnitt auf Smartphones, Tablet-PCs oder TV-Schirme. 80-mal fällt der Blick allein aufs Handy. Tendenz steigend. Mitunter winzige Schriftgrößen und der häufige Blickwechsel vom Nah- in den Fernbereich – Höchstleistung für unsere Augen, die sich ab dem 30. Lebensjahr in digitalem Sehstress äußern kann. ZEISS Digital Brillengläser berücksichtigen diesen Umstand und ermöglichen durch spezielle Optimierung im Nahsichtbereich einen schnellen, bequemen Fokus – ganz gleich, wohin Ihr Blick fällt. Perfekt die Nutzung für digitale Geräte, aber auch optimal für Bücher und Magazine.
Was ist digitaler Sehstress?
Müde Augen
Steiffer Nacken
Kopfschmerzen
Die Nutzung digitaler Technik verlangt unseren Augen Höchstleistungen ab.
Der Blick wechselt in einem Sekundenbruchteil von der Ferne in die Nähe, auf kleine Displays, mitunter winzige Schriften, dichtgedrängte, pixelgroße Informationen – und wieder zurück.

Eine Extrembelastung für den Ziliarmuskel und die Linse im Auge, die das Bild dabei immer wieder scharf stellen müssen. Kopf- und Nackenschmerzen, brennende oder übermüdete Augen können die Folge sein, insbesondere mit zunehmendem Alter.

Über 50 Prozent aller Deutschen leiden an entsprechenden Symptomen – sogenanntem Sehstress.
5 Tipps gegen digitalen Sehstress
1. Entspannung
Entspannen Sie Ihre Augen tagsüber regelmäßig. Blicken Sie idealerweise jede Stunde ca. fünf Minuten entspannt in die Ferne, ohne zu fokussieren.


2. Sehstress-Test
Fragen Sie uns, ob Sie bereits unter digitalem Sehstress leiden. Wir prüfen die Belastung Ihrer Augen vor Ort.


3. Regulärer Sehtest
Verbinden Sie den Augenstresstest idealerweise mit einem regulären Sehtest. Den sollten Sie übrigens alle zwei Jahre durchführen lassen – gutes Sehen für mehr Lebensqualität.


4. Blaulicht
Durch die Nutzung moderner Displays sind wir mehr blauem Licht ausgesetzt als früher. Arbeiten Sie täglich lange Zeit am Computer, Smartphone oder Tablet PC?
Manche Menschen können diese Blaulichtabstrahlung als störend und anstrengend empfinden. Abhilfe kann eine spezielle Brillenglasbeschichtung schaffen.


5. Individuelle Beratung
Sollten Sie sich für ZEISS Digitale Brillengläser entscheiden, so bekommen Sie von uns eine individuelle und ganzheitliche Beratung:  
- zu Brillengläsern und Brillengestell,
- eine ausführliche Anamnese und
- eine perfekte Zentrierung
1. Entspannung
Entspannen Sie Ihre Augen tagsüber regelmäßig. Blicken Sie idealerweise jede Stunde ca. fünf Minuten entspannt in die Ferne, ohne zu fokussieren.


2. Sehstress-Test
Fragen Sie uns, ob Sie bereits unter digitalem Sehstress leiden. Wir prüfen die Belastung Ihrer Augen vor Ort.


3. Regulärer Sehtest
Verbinden Sie den Augenstresstest idealerweise mit einem regulären Sehtest. Den sollten Sie übrigens alle zwei Jahre durchführen lassen – gutes Sehen für mehr Lebensqualität.


4. Blaulicht
Durch die Nutzung moderner Displays sind wir mehr blauem Licht ausgesetzt als früher. Arbeiten Sie täglich lange Zeit am Computer, Smartphone oder Tablet PC?
Manche Menschen können diese Blaulichtabstrahlung als störend und anstrengend empfinden. Abhilfe kann eine spezielle Brillenglasbeschichtung schaffen.


5. Individuelle Beratung
Sollten Sie sich für ZEISS Digitale Brillengläser entscheiden, so bekommen Sie von uns eine individuelle und ganzheitliche Beratung:  
- zu Brillengläsern und Brillengestell,
- eine ausführliche Anamnese und
- eine perfekte Zentrierung
Digitaler Sehstress
Machen Sie bei uns vor Ort den Augenstress-Test !
Die Bildschirm-
arbeitsplatzbrille
Bessere Sicht
und mehr
Wohlbefinden am
Arbeitsplatz
Bildschirmarbeitsplatzbrille
Bessere Sicht
und mehr
Wohlbefinden am
Arbeitsplatz